Kurz bevor die Profis der Österreich-Radrundfahrt den Berg hinauf gerast sind, haben sich heuer wieder einige Armateure aus Thalgau aufs Kitzbühler Horn gequält. Wir waren froh, dass wir nicht vorher 150 km weit fahren mussten. [Nur Benjamin Eder ist von Thalgau bis aufs Horn gefahren, allerdings die letzten Meter nicht mehr im Renntempo]. Wolfgang Haslacher war schnellster Thaglauer.
Ergebnisse siehe: krone-kitzhorn-challenge-2011-ergebnis-maenner.txt  krone-kitzhorn-challenge-2011-ergebnis-frauen.txt
DMC Firewall is a Joomla Security extension!