Die neue Weltcup-Strecke in Seefeld ist sehr anspruchsvoll und hat die Athleten beim ersten Rennen bereits ordentlich gefordert.
Im Sprint am 01.12. hatte Daniel Wallinger Pech und konnte sich nach einem Sturz mit Stockbruch nicht qualifizieren.
Im Einzel über 15 km am 02.12. hat Daniel Rang 3 in der U20 Klasse belegt.
Mit diesem Ergebnis hat er sich offenbar als Starter für die FIS-Rennen in Frankreich emfohlen - wir hoffen es klappt!
Ergebnis Einzel 15km    Ergebnis Quali Sprint

DMC Firewall is a Joomla Security extension!