Daniel Wallinger war in Planica beim Conti-Cup (gleich unter dem Weltcup) am Kunstschneeband beim Einzelrennen über 10 km Klassisch mit dabei. Daniel war dabei mitten in der künftigen Welt-Elite. Die Jüngste Wertungsklasse ist hier die U20, d.h er läuft mit Athlethen die bis zu zwei Jahre Älter sind. Fünftbester Österreicher und Drittbester Läufer Jahrgang 1999 ist ein toller Erfolg. In der U20-Wertung war das der Rang 35 = ein ausgezeichnetes Debüt im Conti Cup! Herzlichen Glückwunsch. ERGEBNISSE

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd