Daniel Wallinger war bei den letzten Bewerben in Seelfeld mit dabei. In der Sprint-Qualifikation konnte er am 18.03. die 6. schnellste Zeit erlaufen. Beim Finale ist Ihm leider jemand so ungünstig auf den Schi gestiegen, dass er gestürzt ist und sich am Knie verletzt hat.
Mit leicht geschwollenem Knie waren die letzte Rennen am 19.03. über 15 km Sktaing (bei sulzigem Schnee) noch etwas anstrengender. Wir gratulieren Daniel zum 8. Platz und zu einer tollen konstanten Saison!
Ergebnisse:   Sprint-Quali  Sprint-Finale  Massenstart 15km Skating

DMC Firewall is a Joomla Security extension!