Jakob Pölzleitner, Lukas Greinz-Einberger und Daniel Wallinger sind beim Austriacup in Villach gestartet. Die 1,7 km lange Kunstschneepiste in der fast neuen Villacher Alpenarena (ohne Neuschnee) war gut präpariert. Jakob belegte in seiner Klasse Platz 12, Lukas Platz 6 und Daniel Platz 5! Alle Drei haben ein hervorragendes Ergebnis nach Hause gebracht. Daniel war erstmals schnellster Österreicher seines Jahrganges. Gratulation an alle Drei! ERGEBNISSE

Our website is protected by DMC Firewall!