...und zwar Bayer Michael, Gastager Alexander, Mazur Alexander, Winkler Martin und Achleitner Stefan.
Trotz der beiden Bundesligamannschaften, die als hohe Favoriten galten, den Mountain Leos aus Leogang und den No Limitz aus Saalfelden konnten sich die Dykebreakers überraschend den Turnier Sieg holen!

Nun wird laut nachgedacht einen Verein zu gründen da wir das einzige Team waren dass ohne Wechselspieler spielte aber dank unserer Langläuferkondition kompensieren konnten!


Wenn jemand Lust halt Inline-Hockey einmal auszuprobieren oder jemand kennt der das gerne spielt oder spielen möchte, möge sich bei mir/uns melden!
Ausser Inline Skates wird am Anfang nichts benötigt!

Dykebreakers Homepage Fotos folgen!
Our website is protected by DMC Firewall!